ONLINE BESTELLEN
Results

Gebogenes Isolierglas

Gebogenes Isolierglas

Gebogenes Isolierglas vereint Komfort und Funktionalität, indem es effektive Wärmedämmung mit anspruchsvoller und individueller Formgebung verbindet. Damit bietet es Bauherrn und Planern vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für architektonische Anwendungen. Der Glasverbund aus beschichteten Gläsern erlaubt zudem die Kombination unterschiedlicher Beschichtungen, so dass mit gebogenem Isolierglas Lösungen für jede Anforderung entwickelt werden können. Im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Biegegeometrien wird das Glas zu einem idealen Gestaltungselement der zeitgenössischen Architektur.


Sortiment

CLIMAPLUS CONTOUR ist eine gebogene Zweischeiben-Isolierverglasung. Das Glas wird bis zum Transformationsbereich auf fast 600°C erhitzt und dann entsprechend dem gewünschten Biegeradius geformt. Verwendet werden hierbei moderne Energiespargläser, die für eine optimale Wärmedämmung sorgen und U-Werte bis zu 1,0 W/m²K ermöglichen. CLIMAPLUS CONTOUR kann zylindrisch mit tangentialen Verlängerungen, sphärisch, konisch, elliptisch und paraboloid gebogen werden, auch Formen nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen sind auf Anfrage möglich. In einem Element können mehrere Funktionen wie z. B. Sonnenschutz, Wärmeschutz, Schallschutz und Sicherheit (z.B. Absturzsicherung, Einbruchhemmung, Durchschusshemmung) kombiniert werden.

CLIMATOP CONTOUR ist ein gebogenes Glas mit Dreifachverglasung, das Spitzenwerte in der Wärmedämmung bis zu 0,5 W/m²K  erreicht.


Anwendungen

CLIMAPLUS CONTOUR und CLIMATOP CONTOUR können u.a. in Glasfassaden, Dachverglasungen, Schaufenstern, Glaskuppeln und Wintergärten eingesetzt werden


Vorteile

Gebogenes Isolierglas verbindet effektive Wärmedämm- und Sonnenschutzeigenschaften durch die Verwendung einer vielfältigen Auswahl an beschichteten Gläsern, welche um eine Vielzahl an weiteren Funktionen – wie Schallschutz oder Verletzungsschutz – erweitert werden kann. Gebogene Zwei- und Dreifach-Isolierverglasungen sorgen für hohe Energieeffizienz. Der geringere Energieverbrauch hilft nicht nur Kosten für Heizung und Kühlung zu reduzieren, sondern auch die Umwelt zu schonen und den Wohnkomfort zu verbessern. Gebogenes Isolierglas lässt sich zudem mit weiteren CONTOUR-Produkten kombinieren, so dass sich einzigartige architektonische Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen.


Spezifikationen

Maximale Größe: 3.210 x 6.000* mm (Abwicklung x Höhe)
Minimaler Biegeradius:
100 mm – Thekenglas
200 mm – Architekturglas
Maximaler Biegewinkel: 150°
Maximale Stichhöhe: 1.200 mm
Glasdicke: maximale Dicke: Auf Kundenwunsch
* Maximalmaße sind geometrieabhängig und bedürfen der technischen Klärung.

Bemerkung

Grenzmaße, Abmessungen, mögliche Beschichtungen, Glasdicken und Biegewinkel werden nach individueller Absprache und gründlicher fertigungstechnischer Überprüfung bestimmt. Mit Einschränkungen hinsichtlich Formgebung muss gerechnet werden.
 

Maßtoleranzen

Für alle bei Döring-Glas produzierten Gläser gelten, sofern nicht schriftlich anderes vereinbart, die allgemeinen Toleranzen entsprechend dem „Leitfaden für thermisch gebogenes Glas im Bauwesen", BF-Merkblatt 009/2011 vom Bundesverband Flachglas e.V. sowie die „Richtlinie für die Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen“.

Die maximalen Abmessungen und die technischen Werte von gebogenen Gläsern hängen von den gewünschten Biegeformen sowie von den verwendeten Glastypen ab. Zurzeit können wir mit gebogenem Zweifach-Isolierglas einen Ug-Wert von bis zu ca. 1,0 W/m2K gemäß DIN EN 673 erreichen. Mit einer gebogenen Dreifach-Isolierglasscheibe ist sogar ein Ug-Wert von bis zu ca. 0,5 W/m2K gemäß DIN EN 673 möglich.
 

Scheibenzwischenraum (SZR)

6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20 oder 22 mm

Füllung des SZR:  Luft, Argon, Krypton

Funktionen

Sonnenschutz Wärmeschutz Schallschutz Sicherheit

mit pyrolytischer Beschichtung (Hard-Coating), z.B. ANTELIO, COOL-LITE® ST, Stopsol, Sunergy, Silverstar Sunstop T oder mit Kombi-Beschichtungen (Sonnen-/Wärmeschutzglas)

Auswahl: COOL-LITE® SKN, Guardian SunGuard® HS SN, SunGuard® HP, SunGuard® Solar

• Planitherm XN II

• ClimaGuard Premium T

• K-Glas

Aufbauten mit  VSG erreichen bereits als monolitische Einbauten gute Schallschutzwerte

Beispiel: VSG8/2 = 37 dB

Aufbauten mit STADIP SILENCE (Schalldämmfolie) sind ebenfalls möglich

Widerstandsklassen STADIP CONTOUR
(bezogen auf plane Aufbauten, gebogen ungeprüft)
• Durchbruchhemmung (P1A–P5A)**
• Durchwurfhemmung (P6B–P8B)**
• Durchschusshemmung (BR1S–BR4S)**
• Explosionshemmung
• Alarmdrahteinlage
• SentryGlas®
**in Anlehnung an DIN EN 365

Keine geprüften Werte für gebogenes Glas


Besonderheiten: 

  • Herstellung mit Super Spacer® TriSeal
  • Abstandhalter aus flexiblem Silikonschaum
  • Warm-Edge-Technologie, dadurch hervorragende Eigenschaften in der Wärmedämmung
  • Doppelte Randabdichtung
  • Glasaufbauten sind häufig geometrieabhängig
  • Gasfüllung (Argon/Krypton) im SZR möglich
  • Stufen-Isolierglas mit UV-beständigem Randverbund
  • Je enger der Radius und je kleiner das Format, desto größer die Belastung des Randverbundes wegen der Biegesteifigkeit (vermindert pumpfähig)
  • Strahlungstechnische Werte (Ug, LT, LR, etc.) sind nur in Anlehnung an Werte vergleichbarer Aufbauten bei Planglas nennbar (Berechnung mit Calumen)

Biegbare Glasarten 

  • PLANICLEAR (Floatglas)
  • DIAMANT (Weißglas, eisenoxydarme Gläser)
  • PARSOL (Farbglas)
  • Entspiegeltes, antireflektierendes Glas z.B. Amiran® , Conturan® (Schott AG)
  • Selbstreinigendes Glas, z.B. Bioclean (Saint-Gobain)
  • Antikgläser
  • Drahtspiegelgläser
  • Satiniertes Glas
  • Gussglas (z.B. Ornamentglas der Reihe DECORGLASS und MASTERGLASS)
  • MIRASTAR (chrombeschichtetes Spiegelglas Saint-Gobain)
  • Teil- oder ganzflächig mattiertes Glas
  • Geätzte und sandgestrahlte Gläser
  • Siebdruck (Einbaurichtung beachten)
  • Emaillierung
  • Wärmeschutzglas
  • Sonnenschutzglas

 

technische Informatione für zylindrisch gebogenes Glas 

Gefällt Ihnen dieses Produkt?