Durchgefärbtes klares Glas

Gefärbtes Floatglas

Designglas für Zuhause! Durch die vielfältige Einsetzbarkeit von PARSOL und PARSOL ULTRA GRAU können Sie schöne Farbeakzente setzen. 


Sortiment

PARSOL ist ein komplett durchgefärbtes Floatglas, das nach dem gleichen Verfahren wie das transparente PLANICLEAR hergestellt wird. PARSOL gibt es in 3 Farbtönen: PARSOL BRONZE, PARSOL GRAU und PARSOL Grün.

PARSOL ULTRA GRAU ist ein komplett durchgefärbtes Floatglas, das nach dem gleichen Verfahren wie Klarglas hergestellt wird. Seine Zusammensetzung verleiht ihm eine intensive, fast schwarz glänzende Farbe


Anwendungen

PARSOL kann sowohl für den Außenbereich als auch für den Innenbereich verwendet werden. Im Innenbereich dient das Glas für Dekoration, Raumaufteilung und Möblierung. Im Außenbereich wird das Glas als einfache Verglasung oder Isolierverglasung für Fassaden und Dächer angewendet.

PARSOL ULTRA GRAU wird für die Innenausstattung aber auch für den Außenbereich verwendet. Die Verwendung von Parsol im Innenbereich betrifft Trennwände, Raumteiler, Innentüren, Duschwände, Badabtrennungen, Duschkabinen, Wandverkleidungen, Heizkörper, Anrichten, Küchenrückwände und Glasmöbel. Im Außenbereich wird Parsol für Brüstungen verwendet.


Vorteile

PARSOL ist ein durchgefärbtes Floatglas, das starke Farbakzente setzt und durch seine Farbwirkung äußerst variabel eingesetzt werden kann.

Es kann monolithisch eingesetzt oder zu einer hoch wärmedämmenden Isolierglas CLIMAPLUS PARSOL verarbeitet werden.

Die Farbe und die Undurchsichtigkeit von PARSOL ULTRA GRAU werden mit zunehmender Dicke intensiver. Somit wird aus einem intensiven Grau bei 4mm ein fast undurchsichtiges Schwarz bei 10mm. 
Bei 4 und 6mm: Möglichkeit, je nach Beleuchtung etwas sichtbar oder unsichtbar zu machen.
Ab 6mm: das Glas ist undurchsichtig genug, um Unebenheiten an einer Wand zu verdecken oder eine Möbelfront zu verkleiden. Bei 8 und 10mm: Aussehen eines "schwarzen", fast undurchsichtigen Glases. Das Glas hinterlässt einen mineralischen und massiven Eindruck und erinnert an die Eleganz des Onyx

 


Spezifikationen

 SGG PARSOL® lässt sich wie normales Floatglas verarbeiten:

  • Vergütung: Das Glas kann hohen Temperaturen ausgesetzt werden, in besondere als Rückwand in der Küche
  • Verbundaufbau, um ihm bei gleichen Dicken ähnliche Sicherheitseigenschaften wie SGG STADIP® zu verleihen
  • Gebogen, um seine Kanten zu runden
  • Mattierung oder Siebdruck als Freiraum für kreative Gestaltungsmöglichkeiten

Die Möglichkeiten und Empfehlungen für den Einbau des getönten Glases SGG PARSOL® sind identisch mit denen für normales Klarglas. Unter bestimmten Anwendungsbedingungen kann eine Vergütung oder Härtung der Scheibe erforderlich sein, um wärmebedingten Bruch zu vermeiden.

 

SGG PARSOL® entspricht der Norm EN 572-2.

 

Gefällt Ihnen dieses Produkt?